LautFM bietet für jedermann die Möglichkeit völlig kostenlos Radio zu machen. Hierbei werden alle Kosten übernommen die für einen in Deutschland benötigten Webradiobetrieb anfallen. Von GEMA bis GVL.
Hierfür behält sich LautFM das Recht, das laufende Programm zu stoppen, Werbung zu spielen und anschließend das Programm fort zu führen.

FAQ zu Hit-RADIOTOM bei LautFM

  1. Warum kommen die Nachrichten nicht immer pünktlich zur vollen Stunde?

    Das liegt daran das LautFM unser Programm zwei mal in der Stunde anhält um Werbung zu spielen. Dabei wird jedem einzelnen Hörer individuelle Werbung zugespielt. Es kann also vorkommen das Sie in Hamburg nur einen Werbespot hören und in München bis zu drei. Dabei werden immer so viele Spots gespielt, die jeweils in dieser Region gebucht wurden.
    Nachdem die Werbeblöcke gespielt wurden, setzt sich das Programm von Hit-RADIOTOM genau an der Stelle fort wo es unterbrochen wurde. Im Prinzip wie die Time-Shift Funktion ihres TV Empfängers. Dort können Sie auch das aktuelle TV Signal anhalten und später weiter schauen. Alles was in der Zwischenzeit vom Sender gesendet wurde, wird zwischengespeichert.
    Je länger Sie Hit-RADIOTOM hören, desto mehr Versatz entsteht durch die Werbeunterbechungen. Dies kann bei maximal 5 Stunden bis zu 20 Min Versatz bedeuten.
    Einfache Lösung: Neu verbinden und Sie sind wieder aktuell.

  2. Ich kann Hit-RADIOTOM nicht in meinem Internetradiogerät finden?

    Unser Sender versucht stets bei allen Internetportalen gelistet zu sein. Leider werden oft bei Internetradioempfänger aus China seitens des Herstellers Radioverzeichnisdienste verwendet, die ihre Listen entweder nicht aktuell halten oder dessen Service nach einer nicht absehbaren Zeit bereits eingestellt wurde. Insbesondere bei gebrauchten Geräten, die man im Internethandel günstig von Privat erwerben kann, deutet der niedrige Preis meist schon darauf hin das das Gerät kaum Sender mehr empfangen kann. In diesem Fall bleibt zu hoffen, das man noch manuell eine Stream-Adresse im Gerät hinzufügen kann. Diese wäre in unserem Fall: https://stream.laut.fm/hitradiotom
    Auch können Sie sich beim Hersteller oder im Handbuch erkundigen, ob man auf das Gerät auch im Heimnetzwerk zugreifen kann. Hier bieten viele Hersteller noch die Möglichkeit eine Favoritenliste manuell mit Stream-Adresse anlegen zu können.

    Sollten Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu an zu schreiben: Info@hit-radiotom.de

Share this content: